Firmengeschichte

Firmengeschichte

Wöldecke Optik – Seit 1922

Das Fachgeschäft Wöldecke-Optik wurde 1922 von Herrn Henry Wöldecke gegründet. Seit 1932 befindet sich das Geschäft in der Marktstraße 9 in Goslar. Später, Mitte der 60er Jahre, wurde dieses von Ernst Wöldecke, dem Sohn des Hauses umgebaut und modernisiert. Nach 61 Jahren ging der familiengeführte Betrieb 1983 in den Besitz von Herrn Gunter-Hermann Spieß über.

Der Name „Wöldecke“ blieb weiterhin bestehen und setzte die bestehende Tradition auch nach einem umfassenden Umbau und einer Modernisierung im Jahr 1989 fort. 11 Jahre später kam Carola Töpfer als Augenoptikermeisterin hinzu. Sie unterstützte fortan Herrn Spieß bei der täglichen Arbeit und machte sich mit der langjährigen Kundschaft vertraut. Seit 2013 ist Carola Töpfer alleinige Inhaberin. Herr Spieß steht seiner Stammkundschaft jedoch weiterhin mit seinem Rat und Wissen zur Seite. Im Jahr 2022 wird Wöldecke-Optik sein 100-jähriges Firmenjubiläum feiern!